Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback


http://myblog.de/mmdays

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wichtelabend am 12.12.

Hallo M&Ms!

Heute kam die Frage auf: Wie organisieren wir nun den Wichtelabend, der für den 12. Dezember geplant ist? Sprich: Wo und wann und wie?

Wo: Wir wollten irgendwann auf den Weihnachtsmarkt mit einem Gläschen, oder mehr, Glühwein enden. Aber es kam der Vorschlag, ob wir nicht vorher was Essen gehen möchten und dort auch wichteln. Dann stellt sich aber die Frage: Wo? Hat wer eine schmackhafte Idee?

Und wie ist das mit der Zeit? Für diese Frage starte ich einfach mal eine Umfrage.


Wann soll der Wichtelabend am 12.12. beginnen?
15 Uhr
15:30 Uhr
16 Uhr
16:30 Uhr
17 Uhr
17:30 Uhr
18 Uhr
18:30 Uhr
19 Uhr
eine andere Uhrzeit (bitte kommentieren)
Auswertung
Liebe Vorweihnachtsgrüße von der Bini
25.11.09 17:49
 


Werbung


bisher 11 Kommentar(e)     TrackBack-URL


mai (25.11.09 18:02)
Hallo zusammen!
Ich hab grad fuer 15h gestimmt, weil ich dann noch mitwichteln koennte. Ich weiss dass das frueh ist und seh selbst dass ich einfach nich dabei sein werd... wollts nur mal gesagt haben Ich "muss" um 17 Uhr am Stall sein, sprich ca 30min ab Innenstadt. Vorher wuerd ich sehr gern mitwichteln...
Gruessles, Mai


Michaela (25.11.09 18:06)
Essen gehen, dabei wichteln und dann auf dem Weihnachtsmarkt absacken hört sich prima an. Aber vor 17 Uhr wird's bei mir wahrscheinlich nichts, da ich vorher in Wildungen bin
und ihr wollt doch nicht schon am Nachmittag absacken, oder


Michaela (25.11.09 18:09)
Sorry, Maike, hab deinen Kommentar knapp verpasst, also nimm's nich persönlich


(25.11.09 18:23)
Hallo ihr Lieben!

Schließ mich der Mai an. Mir würd 15h zugtechnisch auch am besten passen, vor allem wenn wir noch auf den Weihnachtsmarkt wollen.
Ich freu mich auf euch ;-)

Kathrin


Jenn (25.11.09 20:17)
Hallo....

Ich kann erst abends. Ist leider nicht abzusehen, wann genau.
Bin bis mittags aufm Meeting und weis nicht genau wann ich da los komm.....

Jenni


mai (25.11.09 23:16)
@michaela: ich nehms nich persoenlich... kann ja nix dafuer dass du nich trinkfest genug bist um nachmittags zu starten :P


Antje (26.11.09 07:49)
Liebe Mädels!
Gestern haben Matthias und ich gerade über dieses Thema gesprochen. Matthias zieht am Wochenende um und eigentlich müsste er ja eine Einweihungsparty schmeißen ;-) und da kamen wir auf die Idee, dass wir das vielleicht mit dem Wichteln vereinen können. Vielleicht sollte er, wenn er aus Hanau wieder da ist, auch mal einen kurzen Kommentar posten - ich will hier ja nicht seine Wohnung verplanen .... ;-)
Bei der Uhrzeit bin ich eigentlich der Meinung, je später desto besser - im Hellen macht wichteln und Glühwein trinken einfach keinen Spaß!
Liebe Grüße,
Antje


Bini (26.11.09 12:27)
Ich habe mich der Späterei angeschlossen. Sollte das bei Matthias nicht klappen (die Idee finde ich gut...und ich erwarte "Kokosmakronen" ): Ward ihr schon in Xallo-Cook (zum Essen/Trinken)? Nur so ein Vorschlag...ich mag die Schiffbar.


Matthias (27.11.09 11:29)
Hallo Mädels,
wie schon von Antje gepostet wurde, können wir das Wichteln eigentlich gerne in meiner neuen WG machen. Zwar meinte Basti, dass er wohl an dem WE in Kassel ist, aber den könnten wir auch zu den Jungs ins Wohnheim schicken - ein Träger Bier als Bestechung müsste reichen! ;-)
Die Frage ist halt nur, ob es nicht etwas eng wird. Mein Zimmer ist so 15-16qm groß und die Möbel (die zwar leider bisher noch nicht in meinem Besitz sind) werden einen Großteil des Zimmers einnehmen! :-)
Bini und ich haben aber gerade mal so überlegt, dass es eigentlich schon irgendwie gehen müsste! Zur Not müssen wir halt etwas zusammenrücken.

Bezüglich Essen würde ich vorschlagen, dass ich ne Kleinigkeit vorbereite (mag irgendwer kein Kasseler oder Ananas?) und alle Freiwilligen noch Salate etc mitbringen.

Wie war das jetzt mit der Uhrzeit?

@Bini: Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich bis dahin die Kokosmakronen gebacken habe! ;-)


(27.11.09 11:55)
Finde ich eine super Idee!
Wir können das auch noch weiter aufteilen: Zu Kassler gehört ja traditionell Sauerkraut und Kartoffeln, wenn sich zwei Leute noch dafür finden und es noch Salat dazu gibt, dann haben wir ein super famoses Weihnachtsessen :-D! Wie sieht es mit Getränken aus? Was soll da noch mitgebraucht werden?
Ich freu mich schon!
Antje


mai (27.11.09 13:04)

wollt ich nur mal loswerden...

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung